Willkommen bei Kurs und Gut - Berliner Fachseminare


Kommende Seminare:

  • 19. Mai 2022 Heizkostenverordnung – Das ist neu (Web-Seminar, Wiederholung)

    Seit dem 1. Dezember 2021 ist die Novelle der Heizkostenverordnung in Kraft und damit eine Reihe neuer Anforderungen für Vermieter. Künftig müssen nicht nur fernablesbare Erfassungsgeräte eingebaut werden, sondern die Mieter zusätzlich monatlich mit einer Litanei ein Informationen zu Verbrauch, Steuern u.v.m. beschallt werden. Bei Fehlern droht ein erweitertes Kürzungsrecht des Mieters von bis zu 21 % der verbrauchsabhängigen Kosten.
    19.05.2022
  • 15. Juni 2022 ABO-Reihe: Mietrecht aktuell (Präsenz)

    Ausgewiesene Mietrechtsexperten sichten, gewichten und erläutern die für die Praxis wesentlichen Urteile des BGH, der OLG (einschließlich KG) sowie der Mietenkammern des LG Berlin und der Berliner AG der letzten drei Monate und neue Gesetze. Die Teilnehmer sollen regelmäßig einen kompletten Überblick über alle aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen und praktische Umsetzungshinweise erhalten. Alle Seminarteilnehmer können bis 14 Tage vorher schriftlich Fragen stellen und Themenvorschläge an die Referenten richten.

    15.06.2022
  • 24. Juni 2022 Mieterhöhungen bei preisfreien Wohnungen

    Die Inflationsrate in Deutschland lag zuletzt bei 7,3 % innerhalb eines Jahres. Sollte sie auf diesem Niveau bleiben oder sogar noch weiter anziehen, müssen Vermieter der bitteren Wahrheit ins Auge sehen, dass sie selbst mit der vom Gesetzgeber maximal zugelassenen Mieterhöhungsmöglichkeit von 20 % (und lediglich 15 % in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt, wie Berlin) innerhalb von drei Jahren nicht einmal mehr den Werterhalt ihrer Mietverträge erreichen können. Um den möglichen Schaden klein zu halten gilt es, bei der Mieterhöhung fehlerfrei zu arbeiten, was dadurch erschwert ist, dass die Wirksamkeit des Berliner Mietspiegels 2021 bisher fraglich ist. Zusätzlich verkompliziert die Mitteilungspflicht aus Art. 14 DSGVO die Verwendung von Vergleichswohnungen.
    24.06.2022